Webservice mit NetBeans, Tomcat und Talend

Die Aufgabe: Eine „Eigene Funktion“ sollte per WebService anderen Anwendungen zur Verfügung stehen.

Die Lösung: Ein NetBeans Projekt anlegen. Den Code als Webservice implementieren und das fertig gebaute Projekt auf einem Tomcat veröffentlichen.

Der neue Dienst kann dann im Talend getestet werden. Das Schema vom tWebServiceInput_1 besteht aus einer (String) Spalte, welche die Antwort vom Service aufnimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.