GroundWork Monitor 5.2

Screenshot GroundWork

Die Community Edition vom GroundWork Monitor liegt in der Version 5.2 vor.

Da neben den verschiedenen Installationspaketen auch ein virtuelles VMWare Image angeboten wird, gestaltet sich der erste Start denkbar einfach.

Den kostenlosen VMWare Player installieren. Das GroundWork Image laden und los gehts.

Positiv fällt die Integration der Performance-Daten auf. Wie bei der überarbeiteten Statusanzeige (siehe Bild oben) erleichtern nun Grafiken die Lesbarkeit.

Screenshot GroundWork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.