Talend Open Studio 2.3

Talend hat sein Open Studio in Version 2.3 freigegeben. Das neue Release erweitert Kernfunktionen und kommt mit neuen Konnektoren. Erste Versuche zeigen zu dem einen deutlichen Performance-Gewinn gegenüber der früheren Version.

Der Umstieg von 2.2.x auf das neue Release ist sehr einfach. Das Zip-Archiv herunter laden und nach C:\Programme entpacken. Nach dem ersten Start von TalendOpenStudio-win32-x86.exe muss die E-Mail-Adresse für das Repository „Local“ hinterlegt werden. Danach steht die Import-Funktion für Projekte zur Verfügung.

Screenshot TOS

Im Dialog „Importieren“ muss das Wurzelverzeichnis des alten Projekts (aus dem Workspace der früheren Version) angegeben werden. Nach dem Import (dauert je nach Projekt mehrere Minuten) kann das Projekt wie gewohnt gestartet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.