VS Code

Juli 2018 brachte uns VS Code User Windows Setup. Ein Grund zum Wechsel: Updates ohne Administratorrechte. Bestehende Programmversion deinstallieren (Einstellungen und Erweiterungen bleiben erhalten). Neues Setup ausführen (z.B. C:\VSCode). Folgenden Registry-Eintrag oder entsprechende Option beim Setup anverwenden.

Windows Registry Editor Version 5.00
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Open with VS Code]
@="Edit with VS Code"
"Icon"="C:\\VSCode\\Code.exe,0"
 
[HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\Open with VS Code\command]
@="\"C:\\VSCode\\Code.exe\" \"%1\""