Visual Studio Code

Die Open Source Software Visual Studio Code hat eine gute Markdown-Unterstützung, Git-Integration und alles dabei für ein erstes C#-Projekt.

„Hello World!“ ist mit dieser Anleitung schnell erstellt und ausgeführt.

Das lokale Repository entsteht durch die Git-Integration in VS Code automatisch im Projektverzeichnis. Mit folgendem Verfahren kann es dem Team bereitgestellt werden.

Mit der Git-Bash in dem Verzeichnis, wo die Git-Projektverzeichnisse als Unterordner angelegt sind, das lokale Repository clonen.

git clone --bare VSC VSC.git

Im selben Ordner kann der Clone mit der Windows Eingabeaufforderung bereitgestellt werden.

xcopy VSC.git X:\REPOS\VSC.git /S /E
rd VSC.git /S /Q

Nun mit der Git-Bash ins Projektverzeichnis (was geklont wurde) wechseln und das Remote-Repository hinzufügen.

git remote add origin X:\\REPOS\\VSC.git
git remote show origin
git push -u origin master